Montag, 20 Nov 2017
Sie befinden sich hier: Startseite Angebote Schüßler-Salze

Schüßler-Salze

Nach Dr. Wilhelm Schüßler benannt, der 1821 bis 1897 in Oldenburg lebte. Er setzte sich intensiv mit den Lehren Hahnemanns auseinander und forschte auf dem Gebiet der Biochemie, das ist die Lehre der biologisch-chemischen Vorgänge im lebenden Organismus.

Diese Heilmethode basiert auf dem Grundsatz: Ein nach dem Ähnlichkeitsprinzip gewähltes Mittel ist ein homöopathisches, ein Mittel das auf den Mineralstoffhaushalt des Organismus ausgleichend wirkt  und dessen Anwendung sich auf die physiologische Chemie gründet, ist ein biochemisches Mittel. Es handelt sich um 12 Nährsalze, die auch im Blut des Menschen vorhanden sind. Diese werden auf Basis der Homöopathie verrieben und in der Potenz D6 und D12 angeboten.

Fehlen dem Organismus Mineralien, was in der heutigen Zeit durch unsere Lebensumstände häufig der Fall ist, so hat das funktionelle Störungen zur Folge, die in der Regel aber nicht mit einem Mineralstoffmangel in Verbindung gebracht werden. Der gezielte Ausgleich intrazellulär führt zur Heilung.

Die Veränderung in der Schwangerschaft bedeutet für den Körper eine Umstellung und ein Mehrbedarf für Sie und das Baby. Schüßler Mineralien helfen zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung diesen Mehrbedarf auszugleichen und sorgen so für Ihr eigenes und das Wohlbefinden ihres Kindes.